Kundenreferenz

Bad Neuenahr-Ahrweiler

Kontaktieren Sie uns

Eine Stadt verwüstet durch Klimaveränderungen

Die Stadt Bad Neuenahr-Ahrweiler hat die verheerenden Folgen des Klimawandels zu spüren bekommen. Im Jahr 2021 wurden Teile der Stadt von den Wassermassen des nahe gelegenen Flusses überflutet, wodurch öffentliche Plätze und die Häuser der Bewohner zerstört wurden.

Der Stadtrat beschloss daraufhin, dass der neue Spielplatz ein nachhaltiges Profil haben sollte. Sie entschieden sich für einen GreenLine-Spielplatz mit geringem CO₂-Ausstoß, der aus recycelten Abfallmaterialien wie Textilien, Plastiktüten und Fischernetzen besteht.

Greenline-BadNeuenahr-Ahrweiler-8097
"Es ist schön, dass wir etwas schaffen konnten, was den Kindern Spaß macht und einen geringen Einfluss auf die CO₂-Emissionen hat."

Guido Orthen, Bürgermeister der Stadt Bad Neuenahr-Ahrweiler

Flooded Ahrweiler
Greenline-BadNeuenahr-Ahrweiler-8230
Greenline-BadNeuenahr-Ahrweiler-8121
Greenline-BadNeuenahr-Ahrweiler-8020
Greenline-BadNeuenahr-Ahrweiler-8001

Ein lehrreicher Spielplatz

Auf diesem GreenLine-Spielplatz werden nicht nur grundlegende Lebenskompetenzen spielerisch vermittelt, sondern die Kinder werden auch über Nachhaltigkeit aufgeklärt. Die GreenLine-Spielplätze sind kohlenstoffarm, da sie aus recycelten Abfällen wie Textilien, Plastiktüten und ausgedienten Fischernetzen hergestellt werden.

Physisch
Freude an Bewegung: Motorik, Muskeln, Kardio und Knochendichte
Kognitiv
Freude an Bewegung: Neugierde, Verständnis für kausale Zusammenhänge und Allgemeinwissen
Sozial-Emotional
Freude an Bewegung: Teamwork, Toleranz und Zusammengehörigkeitsgefühl
Kreativ
Freude an Bewegung: Gemeinsames Gestalten und Experimentieren mit Materialien

Möchten Sie mehr über Projekte wie dieses erfahren?

Bitte geben Sie Ihre Kontaktdaten ein und wir werden uns so schnell wie möglich bei Ihnen melden.