Inspiration für

Kindergärten

Inspiration für Ihre Kindergarten Aussengelände Spielgeräte

Kinder entwickeln sich in Kindergärten so schnell, dass es schwierig sein kann, mit ihnen Schritt zu halten. Ein guter Spielplatz ist nicht nur ein Ort, an dem die Kinder Freude haben, er inspiriert auch das Personal, neue und aufregende Wege zu finden, die Kinder zu fördern und herauszufordern, und diese täglichen körperlichen Herausforderungen sind grossartig für die Kinder! Das spielerische Erleben vermittelt die notwendigen sozialen Fähigkeiten, um sie auf den nächsten Schritt, das Schulleben, vorzubereiten. Die körperliche, sozial-emotionale, kognitive und kreative Entwicklung der Kinder wird nicht nur durch das Spiel gefördert, sondern auch durch Spielen entwickelt.

Bei KOMPAN entwickeln wir Spielplätze und Spielplatzgeräte für die frühkindliche Entwicklung auf der Grundlage von Beobachtungen, Einbeziehung und Anregungen der Kinder. Die Spezialisten des KOMPAN Spielinstituts stellen sicher, dass Ihre Kindergarten Spielplatzgeräte für draussen getestet und sicher für die Kinder ist.

Warum sind gute Spielplatzgeräte wichtig für den Kindergarten?

Spiel und Wachstum sind eng miteinander verbunden. Das Spiel ist eines der sieben emotionalen Systeme des menschlichen Gehirns und steht auf einer Stufe mit anderen emotionalen Instinkten wie Glück, Angst oder Liebe. Für Erwachsene scheint einfaches Spielen wie Schaukeln, Klettern oder Rutschen nur Spass zu machen, während in Wirklichkeit gut ausgewählte Outdoor Spielplatzgeräte für den Kindergarten den Kindern in der Schweiz wichtige Lebenskompetenzen wie Sprachentwicklung und Zusammenarbeit vermitteln. Springen und Laufen sind wichtig für den Aufbau der Knochendichte, und die Weltgesundheitsorganisation empfiehlt eine tägliche körperliche Aktivität von mindestens drei Stunden für Kinder unter fünf Jahren und mindestens eine Stunde intensive körperliche Betätigung für Kleinkinder. Ein Kindergarten mit guten Aussengelände Spielgeräten kann dazu beitragen, diese Anforderungen zu erfüllen, was wiederum zu gesünderen und glücklicheren Kindern führt.

Im Kleinkindalter ist die Sicherheit beim Spielen eine Herausforderung. Kindergartenkinder können die Geräte strapazieren, und da sie ihre Fein- und Grobmotorik sowie ihr Gleichgewicht noch weiterentwickeln müssen, fallen sie leicht hin. Spielplätze für Kindergartenkinder sollten niedrig und sicher genug sein, damit die Kinder mit geringerem Verletzungsrisiko spielen können.

Wenn Sie mehr über die Sicherheit auf Spielplätzen wissen möchten, lesen Sie hier die Themenseite für sichere Spielplätze und Spielgeräte vom Beuth Verlag. Ausserdem können Sie hier die DGUV Publikation zu Aussenspielflächen und Spielplatzgeräten lesen oder bestellen.

Welche Spielplatzgeräte sollten Sie auswählen?

Ein guter Spielplatz im Kindergarten ermöglicht es den Kindern mit Gleichaltrigen in Kontakt zu treten, was die Kommunikation und die Sprachfähigkeiten fördert. Daher sollten die Spielplatzgeräte eine Reihe von körperlichen Spielmöglichkeiten bieten, ebenso wie Rollenspiele und kognitive Spiele.

Eine gute Möglichkeit, die körperliche Entwicklung anzuregen, könnte das Klettern auf Klettertürmen für den Kindergarten sein. KOMPANs Produktlinie für Kleine Kletterer wurde speziell für Kinder von 3 bis 6 Jahren entwickelt. Das bedeutet zum Beispiel, dass die Kletteranlagen sorgfältig für die Jüngsten hergestellt werden, dass die Dicke des Seils auf kleine Hände abgestimmt ist und dass die Stufen der Seilstruktur kleinen Schritten entsprechen.

Eine weitere grossartige Ergänzung für Ihren Spielplatz könnten die Moments™-Spielsysteme sein. Sie bieten eine Vielzahl von Spielmöglichkeiten, mit körperlichen Aktivitäten, wie das Hochkrabbeln in einen kleinen Turm oder das Herunterrutschen auf unseren Kindergarten Spielgeräte Rutschen. Helle Farben, Treffpunkte und das Thema der Spielanlage regen die Kinder kognitiv und kreativ an.

Freistehende Spielgeräte sind immer ein Hit! Die absoluten Favoriten dabei sind Kindergarten Spielplatzgeräte Schaukeln und Rutschen. Auch Sand- und Wasserspiele sind grossartige Spielaktivitäten, und Sie werden sehen, wie die Kinder die Geräte stundenlang nutzen. Lassen Sie sich von unseren vielen Möglichkeiten an freistehenden Spielplatzgeräten inspirieren, Sie werden viele Optionen für Ihre Bedürfnisse finden.

Welche Materialien eignen sich am besten für einen Spielplatz im Freien?

Bei der Auswahl von Outdoor Spielplatzgeräten für den Kleinkindbereich sollten Sie immer darauf achten, dass auch die verwendeten Materialien sicher sind. Die Materialien sollten umweltfreundlich und ausserdem sehr langlebig sein. Die Spielwände von KOMPAN sind zu mindestens 80 % aus recycelten Materialien hergestellt, die Böden der Spielsysteme bestehen aus Hochdrucklaminat (HPL) mit einer rutschfesten Oberflächenstruktur oder aus Kunststoff, der zu 75 % aus Recyclingmaterial besteht, um Sicherheit und eine lange Lebensdauer in allen Klimazonen zu gewährleisten.

Das Gleiche gilt, wenn Sie sich für einen Spielplatz aus Holz entscheiden. Das organische Robinienholz ist sehr widerstandsfähig und erfordert nur wenig Pflege. Es verträgt alle Witterungsbedingungen, und das natürliche Aussehen ist sehr ansprechend. Robinienholz ist eine grossartige Alternative, wenn Sie über einen nachhaltigeren Ansatz nachdenken. Viele unserer Spielplatzprodukte sind jetzt aus nachhaltigen Materialien erhältlich, haben aber die gleiche hervorragende Qualität!

Der Fallschutz Ihres Spielplatzes ist ebenfalls wichtig, da viele Kinder - vor allem kleinere Kinder - von Zeit zu Zeit stürzen werden. Wenn Sie dafür sorgen, dass der Untergrund sicher ist, können Sie das Verletzungsrisiko verringern. Spielplatz-Bodenbeläge können aus Sand, Gras oder unserem FLEXOTOP™ ECO bestehen. Lesen Sie hier mehr über sichere Bodenbeläge.

Wenn Sie in einen guten und sicheren Spielplatz für Ihren Kindergarten investieren, können Sie sicher sein, dass die Spielplatzgeräte viele Jahre lang halten!

4 Dinge, die Sie beachten sollten

4 Dinge, die Sie beachten sollten, bevor Sie mit der Gestaltung Ihres nächsten Spielplatzes beginnen

  • Wie hoch sind Ihre Ressourcen für die Spielplatzplanung? Die Menge der Spielplatzgeräte hängt von Ihrem Budget ab. Wenn dies feststeht, wird die Planung einfacher. In unserem Leitfaden für Spielplatzförderungen und Spielplatzbudgets finden Sie weitere Informationen und Werkzeuge für die Spielplatzplanung.

  • Welcher Stil und welches Material sind das Richtige für Sie? Möchten Sie einen natürlichen Spielplatz oder vielleicht einen Spielplatz mit bunten Farben? Wir haben viele Möglichkeiten für beides. Schauen Sie sich unsere natürlichen Spielplatzgeräte für Kindergärten oder unsere Spielplatzausstattung und -systeme an.

  • Wie ist die Ziel- Altersgruppe? Hat Ihre Einrichtung nur mit Kleinkindern zu tun, oder soll Ihr Spielplatz für eine grössere Altersgruppe geeignet sein? Es ist wichtig, den Spielplatz so zu gestalten, dass er den Bedürfnissen aller Kinder gerecht wird.

  • Wie kann man der Art der Nutzung des Spielplatzes gerecht werden? Hier sollten Sie darüber nachdenken, wie Sie sowohl körperliche als auch kognitiv anregende Spielaktivitäten anbieten können, um die Gesamtentwicklung der Kinder beim Spielen zu fördern.

Unsere Checkliste für die Spielplatzplanung erleichtert Ihnen den Überblick über den Planungsprozess.

Kundenprojekte

Sehen Sie sich einige der in diesem Bereich realisierten Projekte an

Neuigkeiten und Forschung

Nehmen Sie noch heute Kontakt mit uns auf

Bitte geben Sie Ihre Kontaktdaten ein und wir werden uns so schnell wie möglich bei Ihnen melden.