Whitepaper

Körperliche Aktivität im Kindergartenalter

Spielen im Freien ist der Schlüssel zu mehr körperlicher Aktivität in Kindergärten

Diese Studie zeigt, dass die Kinder in einer Kindertageseinrichtung, in der sie die meiste Zeit im Freien in einem gut geplanten Aktivitätsbereich verbringen, ein um 35 % höheres Maß an körperlicher Aktivität aufweisen als die Kinder in den anderen Kindertageseinrichtungen der Studie.

Die Weltgesundheitsorganisation empfiehlt, dass sich alle Kinder und Jugendlichen täglich mindestens 60 Minuten lang mäßig bis stark körperlich betätigen sollten. Die Studie hat das Ziel die körperliche Aktivität von 3- bis 6-Jährigen während der Zeit im Kindergarten zu beschreiben.

Um die körperliche Aktivität von Kindergartenkindern positiv zu beeinflussen und zu verbessern, ist das Spielen im Freien in gut geplanten Spielbereichen von entscheidender Bedeutung.

Whitepaper

Körperliche Aktivität im Kindergartenalter

Whitepaper herunterladen