NAT522

1-Turm-Kletteranlage Himalaya

QR Code for Kompan EN/INT frontpage

Testen Sie unsere AR-App

1-Turm-Kletteranlage Himalaya

Farbe Kiefer

Preisbeispiel (Produktabbildung entspricht nicht immer dem Preisbeispiel)

16.300 EUR

Designer lädt ...
Die Kletteranlage Himalaya ist ein lustiges, herausforderndes Spielevent für Kinder im Schulalter. Mit ihrem Weltentdecker-Look lockt es Kinder immer wieder zum Spielen an. Mit seiner beeindruckenden Vielfalt an spannenden Spielaktivitäten bietet der Himalaya mehrfachen Spielnutzen: Die abwechslungsreichen Aufstiege über Kletterstangen und Jakobsleiter bis hin zur Rutsche trainieren die Beweglichkeit, das Gleichgewicht und die Kreuzkoordination der Kinder. Die Vielfalt sorgt dafür, dass es für große und kleine Draufgänger Wege auf und um den Himalaya gibt. Die geschulten motorischen Fähigkeiten sind wichtig für das Körpervertrauen und die Bewegungssicherheit der Kinder, z.B. im Straßenverkehr. Der Gleichgewichtssinn und das Raumgefühl werden beim Runterrutschen geschult, was grundlegend für alle anderen körperlichen Fähigkeiten ist. Die Hängematte unter der Plattform ist ein schöner Punkt, um sich mit Freunden zu treffen.

Spielwert

Der Spielwert ist der Wert, der aus dem Spiel hervorgeht, der Wert, der das Kind dazu veranlasst, die Aktivität zu "wollen" oder entwicklungsbedingt zu "brauchen", und der dem Spielobjekt somit eine Haltekraft verleiht. Der Spielwert lässt sich entwicklungsbezogen sehr genau beschreiben, indem man die körperlichen, kognitiven, sozialen und emotionalen Entwicklungsstufen des Menschen berücksichtigt.

Mehr erfahren

Schräge Plattform

Physisch

Trainiert das Gleichgewicht und das Raumgefühl.

Sozial-Emotional

Trainiert Mut, Selbstvertrauen, Rücksichtnahme und Abwechseln - alles wichtige Lebenskompetenzen.

Jakobsleiter

Physisch

die Kreuzkoordination und das räumliche Bewusstsein sowie die Oberkörpermuskulatur werden trainiert. Dies ist aufgrund der sitzenden Lebensweise der Kinder heutzutage besonders wichtig.

Sozial-Emotional

abwechslung und Zusammenarbeit.

Kognitiv

logisches Denken beim Übergang von der 2. zur 3. Stufe, Fußwechsel.

Kletterwand

Physisch

Trainiert während des Kletterns die Kreuzkoordination, die Auge-Hand-Koordination und die Muskelkraft der Kinder.

Sozial-Emotional

die mögliche Nutzung von beiden Seiten lädt zu Kooperation ein.

Hängematte

Physisch

koordination und Gleichgewicht beim Schaukeln.

Sozial-Emotional

treffen, Freunde behutsam anschubsen, sich abwechseln.

Kletterstange

Physisch

Trainiert während des Kletterns die Kreuzkoordination, die Auge-Hand-Koordination und die Muskelkraft der Kinder.

Sozial-Emotional

das Abwechseln und die Selbstregulierung werden trainiert, beides wichtige Lebenskompetenzen.

Rutsche

Physisch

rutschen fördert das räumliche Bewusstsein und den Gleichgewichtssinn. Ausserdem wird die Rumpfmuskulatur trainiert, wenn man aufrecht sitzt und hinunterrutscht.

Sozial-Emotional

empathie wird durch Abwechseln entwickelt.

4+ Jahre10 Nutzer
Seitenansicht (Bild)
Draufsicht (Bild)

Länge

381 cm

Breite

423 cm

Höhe

312 cm

Technische Daten

Die Kletteranlage Himalaya ist ein lustiges, herausforderndes Spielevent für Kinder im Schulalter. Mit ihrem Weltentdecker-Look lockt es Kinder immer wieder zum Spielen an. Mit seiner beeindruckenden Vielfalt an spannenden Spielaktivitäten bietet der Himalaya mehrfachen Spielnutzen: Die abwechslungsreichen Aufstiege über Kletterstangen und Jakobsleiter bis hin zur Rutsche trainieren die Beweglichkeit, das Gleichgewicht und die Kreuzkoordination der Kinder. Die Vielfalt sorgt dafür, dass es für große und kleine Draufgänger Wege auf und um den Himalaya gibt. Die geschulten motorischen Fähigkeiten sind wichtig für das Körpervertrauen und die Bewegungssicherheit der Kinder, z.B. im Straßenverkehr. Der Gleichgewichtssinn und das Raumgefühl werden beim Runterrutschen geschult, was grundlegend für alle anderen körperlichen Fähigkeiten ist. Die Hängematte unter der Plattform ist ein schöner Punkt, um sich mit Freunden zu treffen.

Dieses Produkt, 1-Turm-Kletteranlage Himalaya (NAT522) wird von KOMPAN Deutschland angeboten.

Dauerhafte Qualität

NAT Pine Wood

Die Pfosten und Bretter werden aus Kiefernholz aus nachhaltigen europäischen Quellen hergestellt. Das Holz ist druckimprägniert in Klasse 3 mit Tanalith E3475 gemäß EN335 (Äquivalent zu NTR Klasse AB). Auf Anfrage kann es FSC® -zertifiziert (FSC® C004450) geliefert werden.

General_EcoCore

Wände aus 19 mm EcoCore™. EcoCore™ ist ein äußerst langlebiges, ressourcenschonendes Material, das nicht nur nach Gebrauch recycelbar ist, sondern auch aus Material besteht, das zu +95 % aus recyceltem Post-Consumer-Material aus Lebensmittelverpackungsabfällen hergestellt wird.

PCX_HDG Steel surfaces

Die Stahloberflächen sind vollständig feuerverzinkt und bleifrei. Die Verzinkung sorgt für eine ausgezeichnete Korrosionsbeständigkeit in allen Umgebungen und macht diese wartungsarm.

NAT rope hammock

Die Seilnetze werden aus einfach geflochtenen 16 mm PES-Seilen hergestellt. PES hat eine hohe Festigkeit mit ausgezeichneter Beständigkeit gegen Abrieb und UV-Strahlung. Die Hängematten-Plattformen sind aus dem Material EcoCore HDPE gefertigt.

NAT post caps

Die Pfostenendkappen bestehen aus spritzgegossenem, hochwertigem Nylon (PA6). PA6 hat eine gute Verschleiß- und Schlagfestigkeit und ist UV-stabilisiert. Die Endkappen schützen senkrecht stehende Pfosten und gewährleisten eine lange Lebensdauer.

NAT_SS Slide

Die Rutsche ist aus hochwertigem Edelstahl AISI 304 gefertigt. Der Stahl wird nach der Herstellung durch ein vollständiges Beizverfahren gereinigt, um eine glatte und saubere Gleitfläche zu gewährleisten.

CO₂-Ausstoß

Unsere Produkt- und Nachhaltigkeitsdatenvalidierung hilft Kunden, fundierte nachhaltige Kaufentscheidungen zu treffen, die auf von Bureau Veritas validierten Methoden basieren.

NAT522-0912

756.45

CO₂ Emissionen gesamt (kg CO₂e)

2.13

CO₂e/kg (kg CO₂e/kg)

45.51%

Recycelte Materialien

Der allgemeine Rahmen für diese Faktoren ist die Umweltproduktdeklaration (EPD - Environmental Product Declaration), die "Umweltinformationen über den Lebenszyklus eines Produkts quantifiziert und Vergleiche zwischen Produkten ermöglicht, die dieselbe Funktion erfüllen" (ISO, 2006). Diese folgt der Struktur und wendet einen Ansatz der Ökobilanzierung auf die gesamte Produktphase an, vom Rohstoff bis zur Herstellung (A1-A3).

Siehe andere ähnliche Produkte

Ausschreibungstexte

Ausschreibungstexte für Ihr Projekt

Möchten Sie dieses Produkt oder auch weitere in Ihr Projekt einbeziehen und suchen Sie nach detaillierten Materialinformationen? Füllen Sie dafür dieses Formular aus, und wir werden Sie mit den benötigten Informationen kontaktieren.

Wie können wir Ihnen helfen?

Wenn Sie Fragen zu diesem Produkt oder zu Ihrem Projekt haben, sind wir für Sie da!

Andere interessierten sich auch für

Karussells und Drehspielgeräte

Fitness-Pakete

Kinder auf einer großen Schaukel

Schaukeln

Street Workout & Calisthenics

Jungen spielen auf einer Federwippen-Spielplatz in einem Park

Federwippgeräte

Outdoor Fitnessgeräte aus Holz für Sportanlagen in Parks Referenzbild

Robinia Fitness

Fitnessgeräte für Outdoor Crosstraining

Cross Training

children sliding down a commercial playground slide in australia

Rutschen

Hindernisparcours outdoor Ninja Warrior Assault Course-Ausrüstung Referenzbild

Hindernisparcours

children playing on a pitch multi use sports arena

Multisport-Spielarenen