COR34481

Super-Seilzirkus 48

QR Code for Kompan EN/INT frontpage

Testen Sie unsere AR-App

Super-Seilzirkus 48

Farbe Rot

Preisbeispiel (Produktabbildung entspricht nicht immer dem Preisbeispiel)

78.010 EUR

Designer lädt ...
Der Super-Seilzirkus 48 ist ein federnde, transparente Spielmöglichkeit, die die Kinder zum Klettern anregt. Das Erfolgserlebnis nach dem Aufstieg ist phänomenal und lockt die Kinder immer wieder dazu, auf spielerische, aber herausfordernde Weise verschiedene Routen auszuprobieren. Das horizontale Netz am unteren Ende des Super-Seilzirkus ist ein großartiger Ruhepunkt, auf dem die Kinder laufen und krabbeln können während sie mit anderen Kindern kommunizieren die auf Boden-Ebene spielen. Der Super-Seilzirkus trainiert die Motorik: Beweglichkeit, Gleichgewicht und Koordination. Beim Klettern werden große Muskelgruppen beansprucht: die Arme drücken und ziehen, die Beine drücken und die Rumpfmuskulatur sorgt für Stabilität.
Fotos
Fotos
Fotos

Die Fotos sind nur für konzeptionelle Zwecke. Abweichungen möglich.

Spielwert

Der Spielwert ist der Wert, der aus dem Spiel hervorgeht, der Wert, der das Kind dazu veranlasst, die Aktivität zu "wollen" oder entwicklungsbedingt zu "brauchen", und der dem Spielobjekt somit eine Haltekraft verleiht. Der Spielwert lässt sich entwicklungsbezogen sehr genau beschreiben, indem man die körperlichen, kognitiven, sozialen und emotionalen Entwicklungsstufen des Menschen berücksichtigt.

Mehr erfahren

Mast

Physisch

der leicht schwankende Mast beansprucht die Muskeln und motorischen Fähigkeiten der Kinder beim Festhalten am Netz.

Sozial-Emotional

kinder entwickeln Mut und Selbstkontrolle beim Klettern, was sich positiv auf das Selbstvertrauen auswirkt.

Höchste Sprossen

Physisch

räumliches Bewusstsein und Armmuskulatur beim Festhalten

Sozial-Emotional

kinder entwickeln Mut, Selbstvertrauen und Rücksichtnahme, alles wichtige Fähigkeiten fürs Leben.

Federnde Maschen

Physisch

beweglichkeit, Gleichgewicht und Koordination sowie das räumliche Bewusstesein werden beim Hüpfen, Klettern und Sitzen gefördert. Die Kinder nutzen ihre gesamte Muskulatur und bauen beim Abspringen die Knochendichte auf.

Sozial-Emotional

das Netz fördert das Einfühlungsvermögen und Zusammenspiel.

Kognitiv

körpergedächtnis, logisches Denken, Konzentration.

Transparenz

Sozial-Emotional

die Transparenz ermöglicht eine durchgängige Kooperation und Kommunikation, alles wichtige Lebenskompetenzen, die Kinder lernen können.

Große Maschen

Physisch

auf den großen Maschen kann geklettert werden, wodurch Propriozeption, Kreuzkoordination und räumliches Bewusstsein entwickelt werden. Beim Klettern werden zudem viele Muskeln beansprucht.

Sozial-Emotional

bieten für mehrere Kinder gleichzeitig Platz zum Teilen.

Stabile, untere Sprossen

Physisch

die starre untere Sprosse fördert das Gleichgewicht und die Koordination und stärkt die Knochendichte beim Abspringen. Das Hängen an den Armen trainiert die Rücken- und Oberkörpermuskulatur und die Körperhaltung. Diese ist durch das viele Sitzen ein wachsendes Problem für Kinder.

Sozial-Emotional

toller Treffpunkt für Interaktionen.

8+ Jahre160 Nutzer
Seitenansicht (Bild)
Draufsicht (Bild)

Länge

1855 cm

Breite

1855 cm

Höhe

1124 cm

Technische Daten

Der Super-Seilzirkus 48 ist ein federnde, transparente Spielmöglichkeit, die die Kinder zum Klettern anregt. Das Erfolgserlebnis nach dem Aufstieg ist phänomenal und lockt die Kinder immer wieder dazu, auf spielerische, aber herausfordernde Weise verschiedene Routen auszuprobieren. Das horizontale Netz am unteren Ende des Super-Seilzirkus ist ein großartiger Ruhepunkt, auf dem die Kinder laufen und krabbeln können während sie mit anderen Kindern kommunizieren die auf Boden-Ebene spielen. Der Super-Seilzirkus trainiert die Motorik: Beweglichkeit, Gleichgewicht und Koordination. Beim Klettern werden große Muskelgruppen beansprucht: die Arme drücken und ziehen, die Beine drücken und die Rumpfmuskulatur sorgt für Stabilität.

Dieses Produkt, Super-Seilzirkus 48 (COR34481) wird von KOMPAN Deutschland angeboten.

Dauerhafte Qualität

COR_rope 19mm+

Seile aus UV-stabilisierten PES-Litzen mit innerer Stahlseilverstärkung. Das Polyestergarn besteht aus +95% Post-Consumer-Materialien und wird induktiv auf jede Litze aufgeschmolzen. Damit sind die Seile besonders beständig gegenüber Abnutzung und Vandalismus und können jederzeit vor Ort ausgetauscht werden.

COR_S-clamps

Die Corocord-S-Klemmen sind universale Verbindungselemente aus rostfreiem Edelstahl mit einem Durchmesser von 8 mm. Die Klemmenden sind abgerundet und das gesamte Bauteil wird mit hydraulischen Spezialwerkzeugen auf das Seil gepresst. Daher können die Klemmen mit herkömmlichen Werkzeugen nicht entfernt werden.

COR_turnbuckle

Die riesigen Raumnetzstrukturen werden im Fundament durch ein System von drei Spannschlössern gesichert. Horizontale und vertikale Kabel werden an die einzelnen Spannschlösser angebracht, welche mit den einzelnen Stahlankern verbunden sind. Dieses System sorgt dafür, dass jedes Kabel separat gespannt werden kann und erhöht die Tragsicherheit durch das unabhängige Verankern.

COR_membranes

Die Corocord Membranen bestehen aus rutschfestem, gummiertem Material in Förderband-Qualität, das eine exzellente UV-Beständigkeit aufweist. Die geprüfte Konformität mit den REACH-Anforderungen für PAK ist gegeben. In die Membranen ist eine vierlagige Armierung aus gewebtem Polyester eingebettet. Die Armierung und die doppelte Oberflächenschicht ergeben eine Gesamtstärke von 7,5 mm.

COR_oscillating mast

Im Zentrum des Raumnetzes befindet sich der Mast, bestehend aus hochwertigem, nahtlosem Stahl. Die Maststruktur ist als Pendelstütze statisch besonders günstig und gleicht die Schwingungen im Raumnetz aus. Die Masten sind serienmäßig feuerverzinkt, eine zusätzliche Pulverbeschichtung ist optional erhältlich.

Spacenet Turnbuckle Protector

Für die Montage auf Gummibelägen ist der Spannschloss-Schutz separat zu bestellen.

CO₂-Ausstoß

Unsere Produkt- und Nachhaltigkeitsdatenvalidierung hilft Kunden, fundierte nachhaltige Kaufentscheidungen zu treffen, die auf von Bureau Veritas validierten Methoden basieren.

COR344811-1401

Der allgemeine Rahmen für diese Faktoren ist die Umweltproduktdeklaration (EPD - Environmental Product Declaration), die "Umweltinformationen über den Lebenszyklus eines Produkts quantifiziert und Vergleiche zwischen Produkten ermöglicht, die dieselbe Funktion erfüllen" (ISO, 2006). Diese folgt der Struktur und wendet einen Ansatz der Ökobilanzierung auf die gesamte Produktphase an, vom Rohstoff bis zur Herstellung (A1-A3).

Siehe andere ähnliche Produkte

Ausschreibungstexte

Ausschreibungstexte für Ihr Projekt

Möchten Sie dieses Produkt oder auch weitere in Ihr Projekt einbeziehen und suchen Sie nach detaillierten Materialinformationen? Füllen Sie dafür dieses Formular aus, und wir werden Sie mit den benötigten Informationen kontaktieren.

Wie können wir Ihnen helfen?

Wenn Sie Fragen zu diesem Produkt oder zu Ihrem Projekt haben, sind wir für Sie da!

Andere interessierten sich auch für

Karussells und Drehspielgeräte

Fitness-Pakete

Kinder auf einer großen Schaukel

Schaukeln

Street Workout & Calisthenics

Jungen spielen auf einer Federwippen-Spielplatz in einem Park

Federwippgeräte

Outdoor Fitnessgeräte aus Holz für Sportanlagen in Parks Referenzbild

Robinia Fitness

Fitnessgeräte für Outdoor Crosstraining

Cross Training

children sliding down a commercial playground slide in australia

Rutschen

Hindernisparcours outdoor Ninja Warrior Assault Course-Ausrüstung Referenzbild

Hindernisparcours

children playing on a pitch multi use sports arena

Multisport-Spielarenen