Whitepaper

Die Wissenschaft dahinter: Wie funktioniert der Crosstrainer?

Wie funktioniert der KOMPAN Crosstrainer?

Crosstrainer werden auch als Ellipsentrainer bezeichnet, da die Füsse eine elliptische Bewegung erzeugen. Bei vielen Indoor-Crosstrainern ist diese elliptische Bewegung jedoch selten optimiert und manchmal sogar eher linear. 

Auf dem KOMPAN-Crosstrainer wird die Ellipse gezielt auf die Funktion optimiert, das Körpergewicht und die Beinmuskulatur in der arbeitsintensiven Phase der Ellipse (nach unten - nach hinten) einzusetzen. Zusammen mit einem grossen Schwungrad und einem grossen Handzug maximiert dies die Arbeit, die man ausführen kann, und minimiert die Störungen.

Whitepaper

Die Wissenschaft dahinter: Wie funktioniert der Crosstrainer?

Zusammenfassung

Zusammenfassung

Der KOMPAN-Crosstrainer hat ein optimiertes Bewegungsmuster, das ein effektives Training aller wichtigen Muskelgruppen ermöglicht. Der speziell entwickelte Sprint-Modus erhöht die Aktivierung der Oberschenkel und des Gesässes deutlich, was durch EMG-Messungen dokumentiert wurde. Das optimierte Bewegungsmuster, zusammen mit dem einstellbaren Widerstand, ermöglicht Trainingsintensitäten von "sehr niedrig" bis "sehr hoch", was im Labor durch direkte Messung der Sauerstoffaufnahme verifiziert wurde.

Online Seminare und Whitepaper über Outdoor Fitness