NRO2001

2-Turm-Kletteranlage mit Hangelgriffen

Die 2-Turm-Kletteranlage fordert die Kinder zu spannenden Spielen heraus, bei denen sie ihre Kraft und Geschicklichkeit unter Beweis stellen können. Die geneigten und verdrehten Kletternetze trainieren wichtige motorische Fähigkeiten wie die Kreuzkoordination und den Gleichgewichtssinn. Die Hangelgriffe eignen sich zudem perfekt dazu, um die obere Körpermuskulatur zu trainieren. Das Balancieren auf den Seilen fördert den Gleichgewichtssinn sowie die Körperhaltung. Die Rutsche und die Feuerwehrstange sorgen für Nervenkitzel und trainieren das räumliche Vorstellungsvermögen sowie die Rumpf-, Beinund Armmuskulatur. Diese Fähigkeiten spielen im ganzen Leben eine wichtige Rolle: Das räumliche Vorstellungsvermögen ist insbesondere im Strassenverkehr von großer Bedeutung, z. B. beim Überqueren einer Straße. Die Kletteranlage macht das Kommunizieren von überall möglich und bietet allen Kindern einen geeigneten Treffpunkt zum Austausch und gemeinsamen Spielen