M332

Edelstahlrutsche

Die Edelstahlrutsche ist ein Spielplatzklassiker. Das Durchlaufen von Treppe und Rutsche macht nicht nur Spass, sondern ist auch ein tolles Ausdauertraining. Ausserdem trainieren die Kinder das Abwechseln und ihr Einfühlungsvermögen, wenn sie auf andere warten, die vielleicht weniger mutig oder schnell sind. Wenn Kinder rutschen, trainieren sie ihre Rumpfmuskulatur, da sie beim Hinunterrutschen aufrecht sitzen. Dies fördert die Rumpfstabilität, die wichtig ist, um Rücken- und Nackenschmerzen zu vermeiden - ein wachsendes Problem bei Kindern aufgrund des sitzenden Lebensstils. Zusätzlich wird der Gleichgewichtssinn trainiert, der für andere motorische Fähigkeiten grundlegend ist. Wenn die Kinder die Leiter zur Edelstahlrutsche hochklettern, trainieren sie ihre Kreuzkoordination. Das Training der Kreuzkoordination ist wichtig für die Zusammenarbeit der linken und rechten Gehirnhälfte. Diese Zusammenarbeit wird z.B. genutzt, wenn Kinder lesen.