COR24301

Krümelnetz

Das Krümelnetz ist eine federnde Klettermöglichkeit für jüngere Kinder, mit einem klaren, soliden Ziel und einem Treffpunkt an der Spitze des Netzes. Die grossen Maschen ermöglichen es den Kindern, durch das Netz hindurchzuklettern, um unter dem Deck zu spielen und Kontakte zu knüpfen. Wenn Kinder im Krümelnetz klettern, werden grosse Muskelgruppen beansprucht: die Arme drücken und ziehen, die Beine drücken und die Rumpfmuskulatur sorgt für Stabilität. All diese körperlichen Fähigkeiten und der Akt des Hinaufkletterns sind grundlegend für motorische Fähigkeiten wie die Kreuzkoordination und das räumliche Vorstellungsvermögen. Dies wirkt sich positiv auf die Fähigkeit der Kinder aus, Entfernungen zu beurteilen und sich sicher im Strassenverkehr zu bewegen.