NRO870

Hängebrücke

Die Hängebrücke sport Kinder dazu an, ihre Gleichgewichtsfähigkeiten zu trainieren, indem sie immer wieder hin und her laufen. Ein Hauptteil der Attraktion ist die Reaktionsfähigkeit der Brückenbohlen. Bei jedem Schritt, den das Kind macht, werden wichtige körperliche Fähigkeiten trainiert, um das Gleichgewicht zu halten, die Knochendichte und die Muskeln in Beinen, Füßen, Kern und Armen zu stärken. Für weniger geübte Brückengeher bieten die Seitenbalken zusätzlichen Halt. Das Laufen oder Gehen auf der Hängebrücke ist ein soziales Erlebnis. Die Kinder spüren die Bewegungen der anderen Kinder auf der Brücke. Diese Eigenschaft ergänzt die körperliche Herausforderung, das Gleichgewicht beim Überqueren der Hängebrücke zu halten. Es fördert zusätzlich Kooperation, Verhandlung, Abwechslung und Rücksichtnahme. Dies sind wichtige sozial-emotionale Lebenskompetenzen, wenn man spielerisch Freundschaften schließt.