NRO2004

2-Turm-Spielanlage mit Hängebrücke

Die 2-Turm-Spielanlage mit Hängebrücke bietet grenzenlosen Spaß und eine Menge wackliger Herausforderungen. Die Kinder wollen immer wieder neue Wege über die zwei Türme erkunden. Das geneigte und leicht schwankende Kokostau bietet den Kindern einen aufregenden Aufstieg auf die andere Seite der Kletteranlage. Die erfahreneren Kinder können den Turm über zwei Kletternetze erreichen. Alternativ kann man den Weg über die seitlichen Kletterstufen nehmen. Das Klettern trainiert die Muskulatur sowie die motorischen Fähigkeiten, z. B. die Kreuzkoordination. Dies fördert die kreuzmodale Wahrnehmung, die beispielsweise für das Lesen von großer Bedeutung ist. Die Rotationsbewegung an der Spiralrutschstange trainiert lebenswichtige Fähigkeiten wie das sichere Navigieren durch Räume, z. B. im Straßenverkehr. Eine Spielanlage mit abenteuerlichem Spaßfaktor für alle.