NAT526

2-Turm-Kletteranlage Beobachter

Mit ihren zahlreichen Plattformen und Klettermöglichkeiten zieht die Kletteranlage Beobachter die Weltentdecker unter den Schulkindern an. Die Vielfalt an spannenden Kletter- und Krabbeleien über Netze, Stufen, Leitern, waagerechte und schräge Böden und Kletterrohre fördern das Gleichgewicht und die Kreuzkoordination der Kinder sowie die Propriozeption. Außerdem bieten die zahlreichen schrägen, geraden, schwankenden und festen Kletterstellen lustige Herausforderungen für alle. Es gibt für größere und kleinere Wagemutige Wege nach oben und um den Beobachter herum. Die geschulten motorischen Fähigkeiten sind wichtig für das Körpervertrauen und die Bewegungssicherheit der Kinder, z.B. im Straßenverkehr. Wenn man die Rutsche hinuntersaust, wird das Gleichgewichts- und Raumgefühl gefördert. Der Gleichgewichtssinn ist grundlegend für alle anderen körperlichen Fähigkeiten. Die Plattformen und Netze sind schöne Treffpunkte, um sich mit Freunden zu treffen.