NAT505

1-Turm-Spielanlage Baumhaus

Die Spielanlage Baumhaus mit ihrem stabilen Aussichtsturm, der roten Rutsche und dem niedlichen Kletternetz zieht Kinder sofort in ihren Bann. Sie wollen die Treppe und die Rutsche umrunden, das Haus betreten und das Netz immer wieder erklimmen. Die vielseitigen Aktivitäten des Baumhauses trainieren bei Kleinkindern vielfältige motorische und muskuläre Fähigkeiten. Sie schulen ihr räumliches Vorstellungsvermögen und ihre Kreuzkoordination, wenn sie über die Treppe oder das Netz auf die Plattform klettern oder krabbeln. Diese grundlegende motorische Fähigkeit stimuliert die Bereiche im Gehirn, die die Lesefähigkeit unterstützen. Beim Herunterrutschen vom Baumhaus trainieren Kleinkinder ihre Rumpfstabilität und ihren Gleichgewichtssinn. Diese sind die Basis für das körperliche Selbstbewusstsein von Kleinkindern. Die vielen taktilen Details, das rote Fenster, das Fernglas und die gelbe Spielkugel regen zum Erkunden und zum Gespräch mit Freunden an. Das macht das Baumhaus zu einer sozialen Attraktion.