FPW209

Push-Up Barren

Der Push-up Barren ist speziell für das Oberkörpertraining konzipiert. Brust und Arme können durch Übungen wie Rudern oder Dips trainiert werden. Wer kein Problem damit hat, sich schmutzig zu machen, kann einfach unter den Stangen hindurchkrabbeln. Ansonsten kann eine einzelne Hürde auch für Übungen an Ort und Stelle genutzt werden, wie z. B. für Liegestütze und hohe Sprünge.