PCM003221

Spieltafel 2 - Emotion

Die Spieltafel 2, Emotionen zieht Kleinkinder mit ihrer Vielfalt an abwechslungsreichen und ansprechenden Spielelementen enorm an. Der Tastsinn wird mit dem Laufband stimuliert. Die taktile Stimulation ist nicht nur zutiefst befriedigend für die Kinder, sondern fördert auch ihre feinmotorischen und sprachlichen Fähigkeiten. Dies gilt auch für den thematischen Charakter der Spieltafel: Auf der einen Seite des Förderbandes befindet sich eine Uhr und ein Schaufenster, das mit Vorhängen geöffnet und geschlossen werden kann. Dies inspiriert zum Einkaufsladenspielen oder zu anderen Rollenspielszenarien, die Kommunikation, Sprache und sozial-emotionale Entwicklung fördern. Der Spiegel ist dazu da, dem Verkäufer zu helfen, gut auszusehen und auch mitzubekommen, was hinter ihm geschieht. Die Analyse des KOMPAN Spielinstituts zeigt, dass Spiegel sehr anziehend auf Kleinkinder wirken und ihr Verständnis von sich selbst als Individuum sowie ihre sozial-emotionalen Fähigkeiten entwickeln. Das Fernglas ermöglicht den Blick über den Spielplatz.