PCE400121

4-Turm-Spielanlage Adventurer

QR Code for Kompan EN/INT frontpage

Testen Sie unsere AR-App

4-Turm-Spielanlage Adventurer

Farbe Rot

Preisbeispiel (Produktabbildung entspricht nicht immer dem Preisbeispiel)

58’520 CHF

Designer lädt ...
Die 4-Turm-Spielanlage Adventurer mit ihrem drolligen Aussehen und der grossen Vielfalt an Spielaktivitäten ist für Kleinkinder äusserst attraktiv. Sie werden immer wieder zurückkehren, dank des abenteuerlichen Charakters der vielen Spielangebote. Hüpfen und Klettern, Krabbeln in den Tunneln und die reaktionsschnelle Membranbrücke fördern die Kreuzkoordination und das Gleichgewicht. Die Brücke baut die Knochendichte auf, wenn die Kinder springen. Viele Spieltafeln und schöne Ruheecken für eine Pause vom intensiven Spiel, fügen erkundende Elemente für Geschicklichkeit und logisches Denken hinzu. Die vielen ebenerdigen sensorischen Spielelemente bieten für jeden etwas zum Spielen. Die schaukelnde Hängematte bietet Platz für eine Pause. Die aufregenden Rutschen sind die Belohnung für das Hinaufklettern, und es entsteht eine Endlosschleife des Hinaufkommens und Hinunterrutschens.
Fotos
Fotos
Fotos

Die Fotos sind nur für konzeptionelle Zwecke. Abweichungen möglich.

Spielwert

Der Spielwert ist der Wert, der aus dem Spiel hervorgeht, der Wert, der das Kind dazu veranlasst, die Aktivität zu "wollen" oder entwicklungsbedingt zu "brauchen", und der dem Spielobjekt somit eine Haltekraft verleiht. Der Spielwert lässt sich entwicklungsbezogen sehr genau beschreiben, indem man die körperlichen, kognitiven, sozialen und emotionalen Entwicklungsstufen des Menschen berücksichtigt.

Mehr erfahren

Sprechrohr

Sozial-Emotional

ermutigt zu Kommunikation und sozialer Interaktion.

Kognitiv

weckt die Neugier und fördert das Verständnis für Ursache und Wirkung und die Objektpermanenz: Objekte und Personen existieren auch, wenn sie nicht in Sichtweite sind

Tunnel

Physisch

Die Kinder krabbeln durch den Tunnel und entwickeln dabei motorische Fähigkeiten wie Körperkoordination und Körperwahrnehmung im Raum.

Sozial-Emotional

sich beim aneinander Vorbeigehen abwechseln.

Membranbrücke

Physisch

beweglichkeit, Gleichgewicht, Koordination, Kraft, Gefühl der Anstrengung. Entwicklung der Knochendichte beim Springen.

Sozial-Emotional

lösen von Problemen und Zusammenspiel beim Hüpfen mit anderen. Entspannung im Liegen oder Sitzen, wenn die anderen springen.

Kognitiv

logisches Denken, Verständnis von Ursache und Wirkung.

Hängematte

Physisch

koordination und Gleichgewicht beim Schaukeln.

Sozial-Emotional

treffen, Freunde behutsam anschubsen, sich abwechseln.

Sandschaufel-Spieltafel

Physisch

hand-Augen-Koordination und Drück-/Zieh-Bewegungen.

Sozial-Emotional

lädt zur Interaktion zwischen den beiden Seiten und ausserdem zum kooperativen Spiel mit anderen ein.

Kognitiv

logisches Denken: Verständnis für Ursache und Wirkung, wenn Schaufeln in Rillen laufen oder Materialien von Schaufel zu Schaufel verschoben werden.

Kreativ

das Verschieben von Schaufeln führt dazu, dass sich neue Positionen ergeben.

Durchkriech-Loch

Physisch

durch das Loch kann man klettern und kriechen und dabei die Kreuzkoordination, die Propriozeption und das räumliche Bewusstsein trainieren.

Sozial-Emotional

zusammenspiel beim Treffen anderer Kinder.

Kognitiv

das Verständnis für Raum, Form und Masse wird trainiert.

Förderband-Spieltafel

Physisch

taktile Stimulation durch das Führen der Hände über die rollenden Kugeln auf dem Förderband.

Sozial-Emotional

regt durch die Zweiseitigkeit zu Gruppenspielen und Konversationen mit anderen an.

Kognitiv

verbessert das Verständnis für Objektpermanenz.

Kletterelement

Physisch

das Hochklettern fördert die Kreuzkoordination und trainiert wichtige Muskelgruppen.

Blumen-Spieltafel

Sozial-Emotional

lädt zur Interaktion zwischen den beiden Seiten und ausserdem zum kooperativen Spiel mit anderen ein.

Kognitiv

verbessert das Verständnis von Ursache und Wirkung und das logische Denken.

Kreativ

die Kinder können auf dem Spielplatz ein Zeichen setzen, indem Sie die Blumen anders positionieren.

Rutsche

Physisch

rutschen fördert das räumliche Bewusstsein und den Gleichgewichtssinn. Ausserdem wird die Rumpfmuskulatur trainiert, wenn man aufrecht sitzt und hinunterrutscht.

Sozial-Emotional

die Kinder entwickeln ihre Empathie durch Abwechseln mit anderen.

Kognitiv

kleine Kinder entwickeln ihr Verständnis für Raum, Geschwindigkeit und Entfernungen, wenn sie schnell hinuntergleiten.

Zahnrad-Spieltafel

Sozial-Emotional

kooperationsfähigkeit und Reaktionsschnelligkeit werden beim Drehen des Zahnrades unterstützt.

Kognitiv

das Verständnis von Ursache und Wirkung und das logische Denken werden unterstützt.

Verstellbarer Sandtrichter

Sozial-Emotional

unterstützt die Zusammenarbeit und das Abwechseln der Kinder beim Einfüllen von Wasser oder anderen Materialien in den Trichter.

Kognitiv

Das Durchlaufen von Materialien durch Trichter entwickelt das logische Denken und bei jüngeren Kindern das Verständnis der Objektpermanenz.

Kreativ

der Sandtrichter kann gedreht werden, wodurch neue Richtungen für die Abgabe von Materialien entstehen.

1+ Jahre55 Nutzer
Seitenansicht (Bild)
Draufsicht (Bild)

Länge

712 cm

Breite

697 cm

Höhe

340 cm

Technische Daten

Die 4-Turm-Spielanlage Adventurer mit ihrem drolligen Aussehen und der grossen Vielfalt an Spielaktivitäten ist für Kleinkinder äusserst attraktiv. Sie werden immer wieder zurückkehren, dank des abenteuerlichen Charakters der vielen Spielangebote. Hüpfen und Klettern, Krabbeln in den Tunneln und die reaktionsschnelle Membranbrücke fördern die Kreuzkoordination und das Gleichgewicht. Die Brücke baut die Knochendichte auf, wenn die Kinder springen. Viele Spieltafeln und schöne Ruheecken für eine Pause vom intensiven Spiel, fügen erkundende Elemente für Geschicklichkeit und logisches Denken hinzu. Die vielen ebenerdigen sensorischen Spielelemente bieten für jeden etwas zum Spielen. Die schaukelnde Hängematte bietet Platz für eine Pause. Die aufregenden Rutschen sind die Belohnung für das Hinaufklettern, und es entsteht eine Endlosschleife des Hinaufkommens und Hinunterrutschens.

Dieses Produkt, 4-Turm-Spielanlage Adventurer (PCE400121) wird von KOMPAN Schweiz angeboten.

Dauerhafte Qualität

PCE_Curved Panels

Die gewölbten ELEMENTS™ Platten aus UV-beständigem und recycelbarem PE-Kunststoff sind mit verschiedenen Spielelementen erhältlich. Die geraden Platten (Stärke 19 mm) sind aus EcoCore™ gefertigt. EcoCore™ ist ein besonders langlebiges, umweltfreundliches und recycelbares Material.

PCE_Roof

Die ELEMENTS™ Dächer bestehen aus recycelbarem PE-Kunststoff mit einer Wanddicke von 5 mm, um unter allen Wetterbedingungen eine hohe Lebensdauer zu gewährleisten. Die Stahlrohre sind vollständig feuerverzinkt.

PCE_Colour 04

Die Elements™ Produkte sind in drei Farbkombinationen erhältlich: Klassisch in Blau & Grün, bunt in Orange & Gelb und natürlich in Limette & Grün.

Elements Essentials Posts & PP Decks

Die Hauptpfosten sind aus hochwertigem, vorverzinktem Stahl mit pulverbeschichteter Oberfläche hergestellt. Die Pfostenoberseiten sind mit Kappen aus UV-stabilisiertem Polyamid PA6 verschlossen. Die grau gefärbten, spritzgussgeformten Bodenplatten bestehen zu 75% aus recycelten Fischernetzen (PP-Material), und haben ein rutschfestes Muster und eine strukturierte Oberfläche.

PCE_Membrane

Die ELEMENTS™ Gummi-Membranen bestehen aus einem Gemisch aus Naturkautschuk und SBR-Kautschuk mit PE und PA. Die Dicke von 8 mm sorgt für eine hohe Lebensdauer in allen Umgebungen.

PCE_Slide options

Die Rutschen sind in verschiedenen Materialien erhältlich: In einem Stück formgepresstem PE-LD in verschiedenen Farben oder in Edelstahl mit einer Dicke von 2 mm (ANSI 304).

CO₂-Ausstoß

Unsere Produkt- und Nachhaltigkeitsdatenvalidierung hilft Kunden, fundierte nachhaltige Kaufentscheidungen zu treffen, die auf von Bureau Veritas validierten Methoden basieren.

PCE400121-0602

3191.6

CO₂ Emissionen gesamt (kg CO₂e)

2.73

CO₂e/kg (kg CO₂e/kg)

46.1%

Recycelte Materialien

Der allgemeine Rahmen für diese Faktoren ist die Umweltproduktdeklaration (EPD - Environmental Product Declaration), die "Umweltinformationen über den Lebenszyklus eines Produkts quantifiziert und Vergleiche zwischen Produkten ermöglicht, die dieselbe Funktion erfüllen" (ISO, 2006). Diese folgt der Struktur und wendet einen Ansatz der Ökobilanzierung auf die gesamte Produktphase an, vom Rohstoff bis zur Herstellung (A1-A3).

Siehe andere ähnliche Produkte

Ausschreibungstexte

Ausschreibungstexte für Ihr Projekt

Möchten Sie dieses Produkt oder auch weitere in Ihr Projekt einbeziehen und suchen Sie nach detaillierten Materialinformationen? Füllen Sie dafür dieses Formular aus, und wir werden Sie mit den benötigten Informationen kontaktieren.

Wie können wir Ihnen helfen?

Wenn Sie Fragen zu diesem Produkt oder zu Ihrem Projekt haben, sind wir für Sie da!

Andere interessierten sich auch für

Karussells und Drehspielgeräte

Fitness-Pakete

Kinder auf einer großen Schaukel

Schaukeln

Street Workout & Calisthenics

Jungen spielen auf einer Federwippen-Spielplatz in einem Park

Federwippgeräte

Outdoor Fitnessgeräte aus Holz für Sportanlagen in Parks Referenzbild

Robinia Fitness

Fitnessgeräte für Outdoor Crosstraining

Cross Training

children sliding down a commercial playground slide in australia

Rutschen

Hindernisparcours outdoor Ninja Warrior Assault Course-Ausrüstung Referenzbild

Hindernisparcours

children playing on a pitch multi use sports arena

Multisport-Spielarenen