COR15162

Hürdenlauf

Die Hürden sind mit ihren hüpfenden Trittstangen sehr anziehend. Kinder lieben es, immer wieder neue Wege und Routen über die unterschiedlich hohen Hindernisse zu finden und sie zu überwinden. Das Gleichgewichts-, Kletter- und Schaukelerlebnis wird durch die schwingenden, hüpfenden Seile, die die Stangen tragen, noch spannender und faszinierender. Sie federn die Bewegungen der Kinder zurück und verleihen dadurch jedem Schritt zusätzliche Spannung. Gleichzeitig wird die Konzentration gefördert, der Gleichgewichtssinn stimuliert und das Raumgefühl geschult. Dieses ist von entscheidender Bedeutung, um sich sicher in der Umgebung zu bewegen und Vertrauen in seinen Körper zu erlangen. Die horizontalen Stangen bieten ebenfalls die Möglichkeit, eine Pause einzulegen, sitzend zu hüpfen oder mit Freunden zu interagieren, um aneinander vorbei zu kommen. Solche Kooperationsfähigkeiten sind wichtige sozial-emotionale Kompetenzen.