COR10130

Kletterkombination 13

Die Kletterkombination 13 ist ein anspruchsvoller Seilparcours, auf dem die Kinder immer wieder spielen wollen, dank der grossen Vielfalt an Aktivitäten; eine Kletterrampe mit Griffen, Seilslalom und Ruhepunkte. Die reaktionsschnelle, schwingende und hüpfende Seilstruktur hilft den Kindern, ihre Beweglichkeit, ihr Gleichgewicht und ihre Koordination zu entwickeln, die alle für die Körperbeherrschung wichtig sind. Alle Aktivitäten der Kletterkombination tragen zur körperlichen und sozial-emotionalen Entwicklung der Kinder bei. Die Kletterrampe fordert Beweglichkeit, Gleichgewicht und Koordination, aber auch das Timing von Bewegungen und die Einschätzung von Ursache und Wirkung - was ein Kletterer auf der einen Seite tut, wirkt sich auf die andere Seite aus. Dieses Bewusstsein ist wichtig, um die Entwicklung sozialer Fähigkeiten wie Kooperation, Kommunikation und Rücksichtnahme zu fördern.