PCE1101

Spielturm Matterhorn

Der aufregende Spielturm Matterhorn spricht mit seinem geringen Platzbedarf 6-12 jährige Bergsteiger immens an und bietet vielfältige und abwechslungsreiche Spielmöglichkeiten. Der Einstieg ist von allen Seiten und für verschiedenen Fähigkeitslevel möglich. Die robuste Kletterwand ermöglicht beidseitiges Klettern. Die stabilen Fußstützen und Handgriffe geben sowohl im Stehen als auch im Sitzen guten Halt. So ist es möglich, auf dem Weg nach oben und nach unten mit Freunden eine Pause einzulegen. Das Klettern am Matterhorn schult die Kreuzkoordination und das räumliche Bewusstsein. Die Barrenrutsche bietet eine spannende Rutschpartie zum Boden oder eine herausfordernde Kletterpartie zum Gipfel. Das Rutschen schult das Gleichgewichts- und Raumgefühl. Die auf dem Matterhorn geschulten motorischen Fähigkeiten sind grundlegend für die Fähigkeit der Kinder, sich z.B. zu konzentrieren oder sich im Straßenverkehr sicher zu bewegen.