COR15152

Abenteuerpfad

Der Abenteuerpfad ist eine fantastische, rutschige und schwankende Einladung zum Klettern. Die Kinder kommen immer wieder zurück, um die vielfältigen Möglichkeiten des Kletterns über den Abenteuerpfad auszuprobieren. Die verschiedenen Griffe und Sitze der vertikalen Seile laden sowohl zu wippenden Pausen sowie zum konzentrierten Klettern ein. Die Unterstützung des Oberkörpers durch die schwarzen Griffe gibt zusätzlichen Halt. Sie trainieren aber auch intensiv die Kraft des Oberkörpers. Dies ist bei den heutigen Kindern aufgrund des vielen Sitzens und der damit verbundenen Rücken- und Haltungsprobleme sehr gefragt. Der schwankende Aufstieg durch den Abenteuerpfad schult den Gleichgewichtssinn, der grundlegend für alle anderen motorischen Fähigkeiten ist. Das Vorbeigehen an anderen Kindern auf dem Weg über den Pfad erfordert ein hohes Maß an Kooperations- und Vermittlungsfähigkeit und schult wichtige sozial-emotionale Fähigkeiten wie das Abwechseln. Diese Fähigkeiten fördern die Fähigkeit, Freundschaften zu schließen.